Trainingsunternehmen für Genossenschaftsbanken, Unternehmen und Vereine
 

  Mit System zum Verkaufserfolg

 

"Verkaufen ist das Einzige, das zum Gewinn beiträgt - alles andere trägt zu den Kosten bei!". In diesem Grundlagentraining lernen Sie die wesentlichsten Elemente des erfolgreichen Verkaufens und können durch eine passende Gesprächsstruktur Verkaufs-gespräche sicher und erfolgreich führen.

 Trainingsinhalte sind u. a.:

 

  • das Selbstverständnis des Verkäufers
  • die Grundlagen der Verkaufspsychologie
  • Beziehungsmanagement im Verkauf
  • das strukturierte Verkaufsgespräch
  • die erfolgreiche Bedarfsanalyse
  • Leistungen erfolgreich verkaufen
  • die Verbindlichkeit der eigenen Aussage
  • u. v. m.

Fragen und Zuhören:
Das etwas andere Verkaufstraining 

 

Wenn es ein „Geheimnis des Verkaufserfolgs“ gibt, dann dieses: 

„Bringen Sie Ihren Kunden zum Reden und hören Sie gut zu!“.

Die beiden Aspekte „Fragen“ und „Zuhören“ sind wichtiger, wie jede Abschlusstechnik, denn ohne die notwendigen Informationen, greift keine Nutzenargumentation! Und Informationen erhält man nur durch Fragen und Zuhören! Wer mehr Fragen stellt, verkauft auch mehr – so einfach ist das! Und wie das funktioniert, erleben Sie in diesem etwas anderen Verkaufstraining.

Trainingsinhalte u. a.:


  • Die Macht der Frage
  • Wer richtig fragt, der führt, der gewinntDie richtige Frage zum richtigen Zeitpunkt
  • Praktische Frageübungen
  • Die Grundlagen des Zuhörens
  • Verbale Wahrnehmung „spiegeln“
  • Praktische Zuhörübungen
  • u. v. m.

Mehr Verkaufserfolg mit Life Kinetik 

 

„Informationen aufnehmen, schnell verarbeiten und daraus schnell in eine richtige und sichere Handlung kommen“ – das ist das Grundprinzip des Life Kinetik-Gehirntrainings. Und das gleiche gilt auch für Verkaufs- gespräche: Informationen aus dem Gespräch aufnehmen, schnell ver- arbeiten und dann sicher die richtige Argumentation finden. Je besser das gelingt, desto größer der Verkaufserfolg!

Trainingsinhalte u. a.:

 

  • Was ist Life Kinetik?
  • Mehr Gehirnverbindungen = mehr Leistungsfähigkeit
  • So lernt unser Gehirn
  • Gehirntraining durch Bewegung
  • Praktische Übungen zur Verbesserung der Leistungs- fähigkeit des Gehirns
  • Anleitungen für das tägliche Gehirntraining
  • u. v. m

"Wer schimpft, der kauft!"
Richtiger Umgang mit Reklamationen

 

Von der "Aufnahme" über die "Bearbeitung" bis hin zur "Lösung". Lernen Sie wesentliche Grundeinstellungen, richtige Gesprächstechniken sowie passende Vorgehensweisen für eine wirkungsvolle Reklamationsbehandlung kennen. Vor allem an der Art und Weise, wie Reklamationen in einem Unternehmen bearbeitet werden, kann man die Leistungsfähigkeit von Unternehmen und Mitarbeitern erkennen. Wenn man hier seinen Kunden überzeugen kann, dann heißt es: "Wer schimpft, der kauft!". 

Trainingsinhalte sind u. a.:

 

  • die Grundeinstellung zur Reklamation
  • die verschiedenen Arten von Reklamationen
  • Kommunikationsebenen und Kommunikationselemente
  • sprachliche und nichtsprachliche Kommunikationsreize
  • Vorgehensweise bei Reklamationsgesprächen
  • besondere Herausforderungen bei schwierigen Reklamationen
  • u. v. m.

Wertschöpfende Beratungsqualität (BQ) im
C-Kunden-Segment für Genossenschaftsbanken

 

Ein anhaltend niedriges Zinsniveau in einem weiterhin schwierigen Geschäftsumfeld, geringere Zinsmargen und teilweise rückläufige Provisionseinnahmen - das sind Themen, die jede erfolgreiche Genossenschaftsbank kennt.

 

Das Trainingskonzept "Beratungsqualität im C-Kunden-Segment" geht hier einen völlig anderen Weg. Durch eine speziell auf dieses Kundensegment ausgerichtete Ansprachestrategie werden Bestandskundenpotenziale besser ausgeschöpft, Kundenbeziehungen nachhaltig gefestigt und höhere Provisionseinnahmen generiert. Kurz: nachhaltige und wertschöpfende Beratungsqualität!

Trainingsinhalte sind u. a.:

 

  • Fit im Kopf – die mentale Einstellung als Grundlage für den Verkaufserfolg
  • Erfolgreiche telefonischeTerminakquise
  • Die eigene Beratungsphilosophie definieren und erlebbar machen
  • Genossenschaftliche Beratungsprinzipien
  • Die vier Seiten der Gesprächsvorbereitung
  • Die sechs Basisprodukte imC-Kunden-Segment als Grundlage der Beratungsqualität
  • Die emotionalisierte und visualisierte Bedarfsanalyse
  • Visualisierungstechniken – schnellund einfach mit überzeugenden Bildern sprechen
  • Der richtige Einsatz von„Schlüsselfragen“
  • Verbindliche Verkaufskommunikation
  • Die Motivation zur dauerhaftenUmsetzung
  • u. v. m.

Preisegespräche sicher und souverän führen 

 

"Der Preis ist heiß!" - Preise sind ganz normal und ein wesentlicher Bestandteil im Verkauf. Wichtig ist, Sicherheit und Souveränität bei Preisgesprächen zu haben. Hier lernen Sie für die jeweiligen Preisgesprächsphasen praxisfähige Taktiken und Strategien für erfolgreiche Preisverhandlungsgespräche kennen.

Trainingsinhalte sind u. a.:

 

  • der Zusammenhang von Preis und Leistung im Verkauf
  • die Preisargumentation in der Angebotsphase
  • Taktiken und Strategien bei schwierigen Preisgesprächsphasen
  • der Preis als Reklamationsgrund
  • Grundregeln bei Preisgesprächen
  • u. v. m. 

Mit Empfehlungen neue Kunden gewinnen

 

"Die einfachste und günstigste Möglichkeit neue Kunden zu gewinnen!" - aber zu wenige Vertriebsmitarbeiter nutzen diese Möglichkeit! Lernen Sie die Wichtigkeit und Bedeutung der Empfehlung im Verkaufsgespräch kennen. Mit einer klar strukturierten Vorgehensweise lernen Sie, die Empfehlung einfach und erfolgreich in ihr Verkaufsgespräch einzubauen. Und Sie werden sehen, es funktioniert ...

Trainingsinhalte sind u. a.:

 

  • die Empfehlung als bester Weg der Neukundengewinnung
  • die fünf Aspekte des Verkaufens
  • empfehlenswerte Leistungen
  • die vier Elemente des Empfehlungsprozesses
  • aktives Empfehlungsmanagement
  • der Umgang mit Widerständen
  • u. v. m.

Signalerkennung - Die aktive Kundenansprache

 

Kunden aktiv anzusprechen heißt, Vertriebspotenziale zu nutzen! Lernen Sie die vertriebliche Notwendigkeit einer aktiven Kundenansprache kennen. Sie erarbeiten sich passende Vorgehensweisen und erlangen eine gesteigerte Signalsensibilität, um Ihre Kunden erfolgreich auf zusätzliche Dienstleistungen anzusprechen.

Trainingsinhalte sind u. a.:

 

  • die richtige Einstellung für den erfolgreichen Kundenkontakt
  • Vorgehens- und Verhaltensweisen in Kundensituationen
  • der passende Gesprächseinstieg
  • Richtiges Fragen - die aktive Kundenansprache
  • der Umgang mit Kundeneinwänden
  • Erarbeitung von verschiedenen Ansprachestrategien
  • u. v. m. 

Körpersprache im Verkauf

 

Der Körper spricht immer - auch im Verkauf! Vor allem die kleinen körpersprachlichen Elemente sind oft ausschlaggebend für den Verkaufserfolg. Lernen Sie in diesem Seminar Ihre Körpersprache gezielt und bewusst einzusetzen für Ihren persönlichen Verkaufserfolg. 


Trainingsinhalte sind u. a.:

      

  • Die Grundlagen der Körpersprache und deren Wirkung
  • der verkaufsfördernde Einsatz der Körpersprache
  • Nonverbales Beziehungsmanagement im Verkauf
  • der Einfluss der Körpersprache auf das Gesprächsklima
  • körpersprachliche Elemente im Verkaufsgespräch
  • u. v. m.