Trainingsunternehmen für Genossenschaftsbanken, Unternehmen und Vereine
 

Vertriebsorientierte Ausbildung

        

Neue Auszubildende wurden in den letzten Jahren in den Genossenschaftsbanken vor allem deswegen eingestellt, um den steigenden Personalbedarf im Marktbereich zu decken. Dieser Trend wird sich in den nächsten Jahren noch weiter verstärken.  

Um die Auszubildenden auf ihre zukünftigen Markttätigkeiten gut vorzubereiten, ist es
wichtig, bereits während der Ausbildung vertriebliche Trainingsbausteine einzufügen. Mit dem Trainingskonzept "Vertriebsvorientierte Ausbildung" werden die Auszubildenden während ihrer gesamten Ausbildungszeit mit praxis- und vertriebsorientierten Trainings begleitet. Damit wird der spätere Übergang vom Ausbildungsende zum kompetenten Kundenberater wesentlich einfacher und erfolgreicher gestaltet. 


Dieses Trainingskonzept wird bereits seit vielen Jahren sehr erfolgreich im Kreisverband der Raiffeisenbanken im Landkreis Roth und der Stadt Schwabach eingesetzt!

Dieses Trainingsprogramm besteht aus modularen Bausteinen, die auch einzeln gebucht werden können.

 

Einzelheiten zum Trainingskonzept sowie zu den einzelnen Trainingsbausteinen erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch.